Diese Seite benötigt für eine korrekte Ausführung Javascript. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser.

Bei Firefox:
Extras->Einstellungen->Inhalt->Javascript aktivieren (ankreuzen)

Bei Internet Explorer:
Extras->Internetoptionen->Sicherheit-Stufe anpassen->Scripting->Active Scripting (auf aktiv stellen)

Bei anderen Browsern nutzen Sie die Hilfe.
Sollten Sie einen Scriptblocker verwenden, erlauben Sie bitte dieser Seite Javascript zu nutzen.
Deutsche Grammophon

Überschrift Künstler

Ulrich Wildgruber

Künstlerinfos

Wildgrubers Start in die Schauspielerei gestaltete sich recht schwierig. Erst die Begegnung mit Peter Zadek am Schauspielhaus Bochum bringt den Durchbruch und eine jahrzehntelange intensive Zusammenarbeit, mit vielen umstrittenen, manchmal skandalträchtigen, aber letztlich erfolgreichen Auftritten. Wildgrubers Sprechweise und Auftreten sind eigenwillig und tendieren immer wieder zur Komik. Das kommt den schrillen Bühnenspektakeln Zadeks nur entgegen. Wildgruber veranstaltet auch szenische Lesungen und produziert Sprechbücher.

Zum Künstler

  • Wortwahl

    Franz Kafka: Das Urteil u.a. Erzählungen (WortWahl)

    VÖ: 18.03.2008

Empfehlung

  • Franz Kafka: Das Urteil u.a. Erzählungen (WortWahl)
    18.03.2008 Ulrich Wildgruber 18.03.2008

    Franz Kafka: Das Urteil u.a. Erzählungen (WortWahl)

    Franz Kafka: Das Urteil u.a. Erzählungen (WortWahl)

    18.03.2008

    Ulrich Wildgruber

    Ulrich Wildgruber

    Der junge Kaufmann Georg Bendemann schreibt einen Brief an seinen Petersburger Freund, worin er ihm seine Verlobung anzeigt. Als Georg mit dem Brief zu seinem Vater geht, kommt es zu einem Disput.