Diese Seite benötigt für eine korrekte Ausführung Javascript. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser.

Bei Firefox:
Extras->Einstellungen->Inhalt->Javascript aktivieren (ankreuzen)

Bei Internet Explorer:
Extras->Internetoptionen->Sicherheit-Stufe anpassen->Scripting->Active Scripting (auf aktiv stellen)

Bei anderen Browsern nutzen Sie die Hilfe.
Sollten Sie einen Scriptblocker verwenden, erlauben Sie bitte dieser Seite Javascript zu nutzen.
Deutsche Grammophon

Überschrift Künstler

Pascal Mercier

Künstlerinfos

Zum Künstler

  • Pascal Mercier

    Nachtzug nach Lissabon (Filmausgabe)

    VÖ: 15.02.2013

Empfehlung

  • Nachtzug nach Lissabon (Filmausgabe)
    15.02.2013 Pascal Mercier 15.02.2013

    Nachtzug nach Lissabon (Filmausgabe)

    Nachtzug nach Lissabon (Filmausgabe)

    15.02.2013

    Pascal Mercier

    Pascal Mercier

    Raimund Gregorius, Lateinlehrer, lässt plötzlich sein wohlgeordnetes Leben hinter sich und setzt sich in den Nachtzug nach Lissabon. Im Gepäck: das Buch des Portugiesen Amadeu de Prado, dessen Einsichten in die Erfahrungen des menschlichen Lebens ihn nicht mehr loslassen. Wer war dieser Amadeu de Prado? Es beginnt eine rastlose Suche kreuz und quer durch Lissabon, die Suche nach einem anderen Leben und die Suche nach einem ungewöhnlichen Arzt und Poeten, der gegen die Diktatur Salazars gekämpft hat.

    Verfilmt von Bille August (Das Geisterhaus) mit Jeremy Irons, Bruno Ganz, Mélanie Laurent und Martina Gedeck. Filmstart am 07. März 2013.

    Gekürzte Lesung mit Filmotiv, 6CDs