Diese Seite benötigt für eine korrekte Ausführung Javascript. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser.

Bei Firefox:
Extras->Einstellungen->Inhalt->Javascript aktivieren (ankreuzen)

Bei Internet Explorer:
Extras->Internetoptionen->Sicherheit-Stufe anpassen->Scripting->Active Scripting (auf aktiv stellen)

Bei anderen Browsern nutzen Sie die Hilfe.
Sollten Sie einen Scriptblocker verwenden, erlauben Sie bitte dieser Seite Javascript zu nutzen.
Deutsche Grammophon

Produktdetails

  • Various Artists | H. Murakami: Die Ermordung des Commendatore II (CD album) Tonträger Audio Format: CD Album
    Andere: Various Artists
    VÖ: 04.05.2018 VÖ: 2018 Label: Hörbuch Hamburg | CD album Bestellnr.: 09783957131225 Hörbuch Hamburg

    DAS NEUE GROSSE WERK VON HARUKI MURAKAMI

    Hören Sie in Die Ermordung des Commendatore Band II:
    Eine Metapher wandelt sich wie die Geschichte des jungen Malers weitergeht. Menshiki gibt ein zweites Bild in Auftrag: Der junge Maler soll die 13-jährige Marie porträtieren. Das Mädchen, so glaubt Menshiki, könnte seine Tochter sei. Während der Sitzungen entwickelt sich allmählich ein vertrautes Verhältnis zwischen dem Ich-Erzähler und seinem Modell. Marie ist eine aufmerksame Beobachterin, und so hat sie vieles, was sich rund um das Haus des Malers abspielt, bemerkt. Eines Tages ist Marie verschwunden. Der Ich-Erzähler ist überzeugt davon, dass es einen Zusammenhang gibt zwischen ihrem Verschwinden und dem Gemälde "Die Ermordung des Commendatore". Darüber könnte ihm allerdings nur der alte, demente Maler des Bildes Aufschluss geben.Wozu ist ein Mensch fähig, von dem er nichts ahnt und das er weit von sich weisen würde? Diese Frage stellt sich der junge Maler, als er erfährt, was er tun muss, um Marie zu finden. Wäre er bereit, einen Menschen zu töten?

    Ungekürzte Lesung auf 11 CDs mit David Nathan
    825 Minuten Laufzeit

    1
    1. Sichtbares und Unsichtbares
    2. Sichtbares und Unsichtbares
    3. Sichtbares und Unsichtbares
    4. Sichtbares und Unsichtbares
    5. Sichtbares und Unsichtbares
    6. Sichtbares und Unsichtbares
    7. Sichtbares und Unsichtbares
    8. Übrigens habe ich den Reifendruck schon länger nicht gemessen
    9. Übrigens habe ich den Reifendruck schon länger nicht gemessen
    10. Übrigens habe ich den Reifendruck schon länger nicht gemessen
    11. Übrigens habe ich den Reifendruck schon länger nicht gemessen
    12. Übrigens habe ich den Reifendruck schon länger nicht gemessen
    13. Übrigens habe ich den Reifendruck schon länger nicht gemessen
    14. Übrigens habe ich den Reifendruck schon länger nicht gemessen
    15. Man hätte besser alles so gelassen, wie es war
    16. Man hätte besser alles so gelassen, wie es war
    17. Man hätte besser alles so gelassen, wie es war
    18. Man hätte besser alles so gelassen, wie es war
    19. Man hätte besser alles so gelassen, wie es war
    2
    1. Ohne Spielregeln zu vereinbaren
    2. Ohne Spielregeln zu vereinbaren
    3. Ohne Spielregeln zu vereinbaren
    4. Ohne Spielregeln zu vereinbaren
    5. Ohne Spielregeln zu vereinbaren
    6. Ohne Spielregeln zu vereinbaren
    7. Ohne Spielregeln zu vereinbaren
    8. Ohne Spielregeln zu vereinbaren
    9. Alles hat auch seine guten Seiten
    10. Alles hat auch seine guten Seiten
    11. Alles hat auch seine guten Seiten
    12. Alles hat auch seine guten Seiten
    13. Alles hat auch seine guten Seiten
    14. Alles hat auch seine guten Seiten
    15. Alles hat auch seine guten Seiten
    3
    1. Aus ihm würde nie und nimmer ein Delfin
    2. Aus ihm würde nie und nimmer ein Delfin
    3. Aus ihm würde nie und nimmer ein Delfin
    4. Aus ihm würde nie und nimmer ein Delfin
    5. Aus ihm würde nie und nimmer ein Delfin
    6. Aus ihm würde nie und nimmer ein Delfin
    7. Aus ihm würde nie und nimmer ein Delfin
    8. Aus ihm würde nie und nimmer ein Delfin
    9. Ein Trojanisches Pferd
    10. Ein Trojanisches Pferd
    11. Ein Trojanisches Pferd
    12. Ein Trojanisches Pferd
    13. Ein Trojanisches Pferd
    14. Ein Trojanisches Pferd
    15. Ein Trojanisches Pferd
    16. Ein Trojanisches Pferd
    17. Ein unverwechselbares Gesicht
    18. Ein unverwechselbares Gesicht
    4
    1. Nur wenn ich mich nicht umdrehe
    2. Nur wenn ich mich nicht umdrehe
    3. Nur wenn ich mich nicht umdrehe
    4. Nur wenn ich mich nicht umdrehe
    5. Nur wenn ich mich nicht umdrehe
    6. Wenn es zu Boden fällt und zerbricht, ist es ein Ei
    7. Wenn es zu Boden fällt und zerbricht, ist es ein Ei
    8. Wenn es zu Boden fällt und zerbricht, ist es ein Ei
    9. Wenn es zu Boden fällt und zerbricht, ist es ein Ei
    10. Wenn es zu Boden fällt und zerbricht, ist es ein Ei
    11. Wenn es zu Boden fällt und zerbricht, ist es ein Ei
    12. Wenn es zu Boden fällt und zerbricht, ist es ein Ei
    13. Wenn es zu Boden fällt und zerbricht, ist es ein Ei
    14. Das kann nicht nur ein Traum gewesen sein
    15. Das kann nicht nur ein Traum gewesen sein
    16. Das kann nicht nur ein Traum gewesen sein
    17. Das kann nicht nur ein Traum gewesen sein
    18. Das kann nicht nur ein Traum gewesen sein
    19. Das kann nicht nur ein Traum gewesen sein
    5
    1. Die Besonderheit, die einen Menschen ausmacht
    2. Die Besonderheit, die einen Menschen ausmacht
    3. Die Besonderheit, die einen Menschen ausmacht
    4. Die Besonderheit, die einen Menschen ausmacht
    5. Die Besonderheit, die einen Menschen ausmacht
    6. Die Besonderheit, die einen Menschen ausmacht
    7. Die Besonderheit, die einen Menschen ausmacht
    8. Etwas kündigt sich an
    9. Etwas kündigt sich an
    10. Etwas kündigt sich an
    11. Etwas kündigt sich an
    12. Etwas kündigt sich an
    13. Kraftraubende Mauern
    14. Kraftraubende Mauern
    15. Kraftraubende Mauern
    16. Kraftraubende Mauern
    17. Kraftraubende Mauern
    18. Heute war Freitag, nicht?
    19. Heute war Freitag, nicht?
    6
    1. Heute war Freitag, nicht?
    2. Heute war Freitag, nicht?
    3. Heute war Freitag, nicht?
    4. Spanier wissen nicht, wie man vor Irlands Küsten segelt
    5. Spanier wissen nicht, wie man vor Irlands Küsten segelt
    6. Spanier wissen nicht, wie man vor Irlands Küsten segelt
    7. Spanier wissen nicht, wie man vor Irlands Küsten segelt
    8. Spanier wissen nicht, wie man vor Irlands Küsten segelt
    9. Spanier wissen nicht, wie man vor Irlands Küsten segelt
    10. Spanier wissen nicht, wie man vor Irlands Küsten segelt
    11. Spanier wissen nicht, wie man vor Irlands Küsten segelt
    12. So viel Leben, so viel Tod
    13. So viel Leben, so viel Tod
    14. So viel Leben, so viel Tod
    15. So viel Leben, so viel Tod
    16. So viel Leben, so viel Tod
    17. So viel Leben, so viel Tod
    18. So viel Leben, so viel Tod
    19. So viel Leben, so viel Tod
    7
    1. Ein Opfer und eine Prüfung
    2. Ein Opfer und eine Prüfung
    3. Es ist so weit
    4. Es ist so weit
    5. Es ist so weit
    6. Es ist so weit
    7. Es ist so weit
    8. Es ist so weit
    9. Es ist so weit
    10. Der Mann mit der orangen Zipfelmütze
    11. Der Mann mit der orangen Zipfelmütze
    12. Der Mann mit der orangen Zipfelmütze
    13. Der Mann mit der orangen Zipfelmütze
    14. Der Mann mit der orangen Zipfelmütze
    15. Vielleicht war es ein Feuerhaken
    16. Vielleicht war es ein Feuerhaken
    17. Vielleicht war es ein Feuerhaken
    18. Vielleicht war es ein Feuerhaken
    19. Vielleicht war es ein Feuerhaken

DG Literatur

Hier finden Sie den gesamten Katalog der Deutschen Grammophon Literatur sowie weitere Hörbuch- und Hörspiel-CDs von Universal Music. Stöbern Sie nach Neuerscheinungen und Klassikern in den Kategorien Literatur, Sachbuch & Wissen, Kinder & Jugendliche oder der renommierten Serie Eloquence.