Diese Seite benötigt für eine korrekte Ausführung Javascript. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser.

Bei Firefox:
Extras->Einstellungen->Inhalt->Javascript aktivieren (ankreuzen)

Bei Internet Explorer:
Extras->Internetoptionen->Sicherheit-Stufe anpassen->Scripting->Active Scripting (auf aktiv stellen)

Bei anderen Browsern nutzen Sie die Hilfe.
Sollten Sie einen Scriptblocker verwenden, erlauben Sie bitte dieser Seite Javascript zu nutzen.
Deutsche Grammophon

Überschrift Künstler

Karl May

Eyecatcher

Karl May

Künstlerinfos

Karl May ist einer der meistgelesenen deutschen Schriftsteller überhaupt. Seine Romane und Erzählungen glänzen von Fantasie und Erzählbegabung und sind bis heute mit einer Gesamtauflage von über 80 Mio. Bänden erschienen. Karl Friedrich May wurde am 25. Februar 1842 in Ernstthal geboren. Er wuchs in ärmlichsten Verhältnissen als Sohn eines erzgebirgischen Webers zusammen mit 13 Geschwistern auf. 1856 wird Karl May Proseminarist im Lehrerseminar zu Waldenburg, hat aber bis zu einem endgültigen Berufsverbot wenig Glück in seiner Lehrerlaufbahn. Zwischen 1862 und 1874 verbüßt er wegen verschiedener Delikte mehrere Freiheitsstrafen - insgesamt war er sieben Jahre in Haft.

Im November 1874 erscheint Mays erste Erzählung - "Die Rose von Ernstthal". In Folge verfasst er zahlreiche Erzählungen, Romane, Zeitschriftenartikel und Novellen. Seine „Reiseerzählungen“, die ab 1892 in größerem Umfang in Buchform veröffentlicht werden, machen ihn schließlich immer populärer und zu einem wohlhabenden Mann. Die Schauplätze von Karl Mays bekanntesten Romanen sind vor allem der Wilde Westen Nordamerikas und der vordere Orient, wenngleich er sich erst 1899, nachdem bereits mehr als 30 seiner Werke veröffentlicht wurden, erstmals in den Orient und 1908 zum ersten und einzigen Mal nach Amerika begibt. Am 30. März 1912 stirbt Karl May in seiner Villa "Shatterhand" in Radebeul.

Zum Künstler

  • Karl May

    Der Schatz im Silbersee (mp3 CD)

    VÖ: 12.10.2012

  • Karl May

    Karl May - Hörspielbox Vol. 1

    VÖ: 06.03.2012

  • Karl May

    Die große Wild West Box (5 Hörspielklassiker)

    VÖ: 17.08.2007

  • Karl May

    01: Winnetou

    VÖ: 28.07.2006

  • Karl May

    03: Old Surehand

    VÖ: 28.07.2006

  • Karl May

    06: Old Firehand

    VÖ: 28.07.2006

Empfehlung

  • Der Schatz im Silbersee (mp3 CD)
    12.10.2012 Karl May 12.10.2012

    Der Schatz im Silbersee (mp3 CD)

    Der Schatz im Silbersee (mp3 CD)

    12.10.2012

    Karl May

    Karl May

    Hörbuch-Highlights der Deutschen Grammophon Literatur jetzt als mp3-Version!


    "Karl Mays Klassiker ist ein buntes Werk und Gert Westphal intoniert es so farbenfroh und lustvoll, dass es uns ergeht wie dem Kleinen Bären, als er die hübsche Ellen Butler erblickt: 'Die Röte der Freude ging über sein Gesicht'.

    2 mp3-CD, ca. 1256 Minuten