Diese Seite benötigt für eine korrekte Ausführung Javascript. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser.

Bei Firefox:
Extras->Einstellungen->Inhalt->Javascript aktivieren (ankreuzen)

Bei Internet Explorer:
Extras->Internetoptionen->Sicherheit-Stufe anpassen->Scripting->Active Scripting (auf aktiv stellen)

Bei anderen Browsern nutzen Sie die Hilfe.
Sollten Sie einen Scriptblocker verwenden, erlauben Sie bitte dieser Seite Javascript zu nutzen.
Deutsche Grammophon

Überschrift Künstler

Johanna Elbauer

Künstlerinfos

Zum Künstler

  • Anne Frank

    Das Tagebuch der Anne Frank

    VÖ: 08.06.2004

Empfehlung

  • Das Tagebuch der Anne Frank
    08.06.2004 Johanna Elbauer 08.06.2004

    Das Tagebuch der Anne Frank

    Das Tagebuch der Anne Frank

    08.06.2004

    Johanna Elbauer

    Johanna Elbauer

    Im Jahr 1947 erschien in den Niederlanden zum ersten Mal "Das Tagebuch der Anne Frank". Seitdem ist es in mehr als 50 Ländern veröffentlicht worden.

    Anne Frank war das Kind einer jüdischen Familie, die 1933 ihr Heimatland Deutschland verlassen mußte und in Amsterdam Asyl fand. Als dann die Deutschen auch in die Niederlande kamen, tauchten die Franks unter. Zwei Jahre lang lebten sie versteckt in einem alten Hinterhaus in Amsterdam. Hier schreibt Anne Frank ihr inwischen so berühmt gewordenes Tagebuch.

    Die Co-Produktion mit dem Deutschland.Radio Berlin.