Diese Seite benötigt für eine korrekte Ausführung Javascript. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser.

Bei Firefox:
Extras->Einstellungen->Inhalt->Javascript aktivieren (ankreuzen)

Bei Internet Explorer:
Extras->Internetoptionen->Sicherheit-Stufe anpassen->Scripting->Active Scripting (auf aktiv stellen)

Bei anderen Browsern nutzen Sie die Hilfe.
Sollten Sie einen Scriptblocker verwenden, erlauben Sie bitte dieser Seite Javascript zu nutzen.
Deutsche Grammophon

Überschrift Künstler

Jay Parini

Künstlerinfos

Zum Künstler

  • Jay Parini

    Ein russischer Sommer (Das Hörbuch zum Kinofilm)

    VÖ: 15.01.2010

Empfehlung

  • Ein russischer Sommer (Das Hörbuch zum Kinofilm)
    15.01.2010 Jay Parini 15.01.2010

    Ein russischer Sommer (Das Hörbuch zum Kinofilm)

    Ein russischer Sommer (Das Hörbuch zum Kinofilm)

    15.01.2010

    Jay Parini

    Jay Parini

    Im Jahre 1910, Anna Karenina und Krieg und Frieden sind erschienen, ist Leo Tolstoi der berühmteste Autor der Welt. Aber er zahlt einen hohen Preis für seinen Ruhm. Jünger umlagern Tolstoi, der mit seinen christlich-mystischen und sozialen Idealen Ernst machen will, seine Frau Sofia kämpft um Aufmerksamkeit und Liebe, aber auch um sein Erbe und Tantiemen. Von dem verzweifelten Wunsch getrieben, am Ende seines Lebens Frieden zu finden, flieht Graf Tolstoi in einer dramatischen Aktion von seinem Gut Jasnaja Poljana. Jay Parinis Roman Tolstojs letztes Jahr beschreibt dieses letzte, turbulente Jahr im Leben des großen russischen Schriftstellers aus sechs verschiedenen Perspektiven.