Diese Seite benötigt für eine korrekte Ausführung Javascript. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser.

Bei Firefox:
Extras->Einstellungen->Inhalt->Javascript aktivieren (ankreuzen)

Bei Internet Explorer:
Extras->Internetoptionen->Sicherheit-Stufe anpassen->Scripting->Active Scripting (auf aktiv stellen)

Bei anderen Browsern nutzen Sie die Hilfe.
Sollten Sie einen Scriptblocker verwenden, erlauben Sie bitte dieser Seite Javascript zu nutzen.
Deutsche Grammophon

Überschrift Künstler

Jasna Mittler

Künstlerinfos

Zum Künstler

  • Jasna Mittler

    Der heilige Erwin

    VÖ: 26.10.2012

Empfehlung

  • Der heilige Erwin
    26.10.2012 Jasna Mittler 26.10.2012

    Der heilige Erwin

    Der heilige Erwin

    26.10.2012

    Jasna Mittler

    Jasna Mittler

    Es ist 2000 Jahre her, seit Gott zum letzten Mal auf der Erde nach dem Rechten gesehen hat. Da Jesus damals von den Menschen nicht sehr freundlich behandelt wurde, beschließt Gott, sich dieses Mal selbst hinunterzubegeben. Nach dem Zufallsprinzip sucht er sich eine Stadt - die Wahl fällt auf Köln - und schlüpft in den Körper des obdachlosen Erwin. Doch der unmittelbare Kontakt zur Schöpfung hält einige Überraschungen bereit und Gott gerät in unerwartete Schwierigkeiten.

    Gekürzte Lesung, 1 CD