Diese Seite benötigt für eine korrekte Ausführung Javascript. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser.

Bei Firefox:
Extras->Einstellungen->Inhalt->Javascript aktivieren (ankreuzen)

Bei Internet Explorer:
Extras->Internetoptionen->Sicherheit-Stufe anpassen->Scripting->Active Scripting (auf aktiv stellen)

Bei anderen Browsern nutzen Sie die Hilfe.
Sollten Sie einen Scriptblocker verwenden, erlauben Sie bitte dieser Seite Javascript zu nutzen.
Deutsche Grammophon

Überschrift Künstler

Hennes Bender

Künstlerinfos

Zum Künstler

  • Hennes Bender

    Klein/Laut

    VÖ: 28.02.2014

  • Hennes Bender

    Erregt!

    VÖ: 22.07.2011

  • Hannes Bender

    Komma lecker bei mich bei

    VÖ: 22.10.2010

Empfehlung

  • Klein/Laut
    28.02.2014 Hennes Bender 28.02.2014

    Klein/Laut

    Klein/Laut

    28.02.2014

    Hennes Bender

    Hennes Bender

    Hennes Bender ist weder übertrieben groß noch sonderlich leise. Deswegen trägt seine neueste Show auch den treffenden Titel „KLEIN/LAUT“! Damit jeder weiß: Da vorne steht nicht etwa ein hochgewachsener, stiller Mann sondern der Comedyhobbit der deutschen Bühnen, stets auf 180 und immer kurz vorm Explodieren. Bender braucht keine Pyroshow – er ist selber eine. Wie üblich holt Bender nicht lange aus, sondern beißt sich direkt und ohne Umwege im Wahnsinn der Realität und ihrer Nebenwirkungen fest! Er ist klein. Und laut. Ein kurzer Kracher, der lange nachhallt – oder wie sein Kollege Jochen Malmsheimer ihn nennt: „Das Cornichon des deutschen Kabaretts!“

    Hennes Bender wurde 1968 in Bochum geboren, wo er irgendwie nicht weggekommen ist und noch heute lebt. Seit 1999 tritt er solo auf. Seine Programme tragen Titel wie Generation Yps, Komm Geh Weg oder Egal gibt's nicht!. Er ist zu Gast bei vielen Humorformaten im Fernsehen (Quatsch-Comedy-Club, Stratmanns, Mitternachtsspitzen ...).