Diese Seite benötigt für eine korrekte Ausführung Javascript. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser.

Bei Firefox:
Extras->Einstellungen->Inhalt->Javascript aktivieren (ankreuzen)

Bei Internet Explorer:
Extras->Internetoptionen->Sicherheit-Stufe anpassen->Scripting->Active Scripting (auf aktiv stellen)

Bei anderen Browsern nutzen Sie die Hilfe.
Sollten Sie einen Scriptblocker verwenden, erlauben Sie bitte dieser Seite Javascript zu nutzen.
Deutsche Grammophon

Überschrift Künstler

Haruki Murakami

Künstlerinfos

Der Schriftsteller Haruki Murakami, 1949 in Kyoto geboren, wollte schon seit jungen Jahren Japan verlassen. Mit seiner Frau zog er ins Ausland und entfloh seinem bisherigen Leben - was dem Protagonisten aus "Gefährliche Geliebte" verwehrt bleibt. Inzwischen ist er wieder zurückgekehrt in seine Heimat, die ihn als den wichtigsten lebenden Autor feiert und mit den höchsten Literaturpreisen Japans ausgezeichnet hat.

Zum Künstler

  • Haruki Murakami

    Wilde Schafsjagd

    VÖ: 05.02.2016

  • Haruki Murakami

    Wenn der Wind singt

    VÖ: 05.06.2015

  • Haruki Murakami

    Pinball 1973

    VÖ: 05.06.2015

  • Haruki Murakami

    Von Männern, die keine Frauen haben

    VÖ: 14.11.2014

  • Haruki Murakami

    Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki

    VÖ: 31.01.2014

  • Haruki Murakami

    Gefährliche Geliebte

    VÖ: 31.03.2006

Empfehlung

  • Wilde Schafsjagd
    05.02.2016 Haruki Murakami 05.02.2016

    Wilde Schafsjagd

    Wilde Schafsjagd

    05.02.2016

    Haruki Murakami

    Haruki Murakami

    Ein fantastisches Schafsabenteuer von Bestsellerautor Haruki Murakami. Was als wilde Jagd endet, beginnt ganz einfach: mit einem Brief, in dem das Foto eines Schafes steckt.