Diese Seite benötigt für eine korrekte Ausführung Javascript. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser.

Bei Firefox:
Extras->Einstellungen->Inhalt->Javascript aktivieren (ankreuzen)

Bei Internet Explorer:
Extras->Internetoptionen->Sicherheit-Stufe anpassen->Scripting->Active Scripting (auf aktiv stellen)

Bei anderen Browsern nutzen Sie die Hilfe.
Sollten Sie einen Scriptblocker verwenden, erlauben Sie bitte dieser Seite Javascript zu nutzen.
Deutsche Grammophon

Überschrift Künstler

Hans Peter Hallwachs

Eyecatcher

Logo Karussell Teasergröße

Künstlerinfos

Hans Peter Hallwachs wurde am 10.Juli 1938 als Sohn eines Tierarztes in Jüterborg geboren. Er absolvierte eine dreijährige Schauspielausbildung an der Fritz-Kirchhoff-Schule in Berlin. Danach folgten Auftritte u. a. am Thalia-Theater Hamburg, bei den Salzburger Festspielen und am Bayerischen Staatsschauspiel. Seit den sechziger Jahren ist er außerdem als Schauspieler in zahlreichen Filmproduktionen zu sehen (z.B. „Fabian“, „Otto – Der Außerfriesische" und "(T)Raumschiff Surprise – Periode 1"). Gastauftritte in verschiedenen Serien, wie „Der Bulle von Tölz“, „Der Alte“, „Tatort“ und „Derrick“, machten ihn auch im Fernsehen bekannt. Als Sprecher wirkte er in etlichen Hörspielen mit, u. a. als Sartorius in Stanisław Lems „Solaris“, als einer der Erzähler in Walter Adlers Adaption von Tad Williams' „Otherland“ und als als Aragorn in Bernd Laus Hörspiel-Adaption „Der Herr der Ringe“.

Zum Künstler

  • Große Geschichten - neu erzählt

    Don Quijote

    VÖ: 24.10.2005

Empfehlung