Diese Seite benötigt für eine korrekte Ausführung Javascript. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser.

Bei Firefox:
Extras->Einstellungen->Inhalt->Javascript aktivieren (ankreuzen)

Bei Internet Explorer:
Extras->Internetoptionen->Sicherheit-Stufe anpassen->Scripting->Active Scripting (auf aktiv stellen)

Bei anderen Browsern nutzen Sie die Hilfe.
Sollten Sie einen Scriptblocker verwenden, erlauben Sie bitte dieser Seite Javascript zu nutzen.
Deutsche Grammophon

Überschrift Künstler

Hans Christian Andersen

Eyecatcher

Karussell Artist Bild

Künstlerinfos

Hans Christian Andersen  ist der wohl bekannteste Dichter und Schriftsteller Dänemarks. Berühmt wurde er durch seine zahlreichen Märchen wie die Prinzessin auf der Erbse oder Des Kaisers neue Kleider. Seine Märchen sind um 1840 in unterschiedlichen deutschen Übersetzungen erschienen. Angelehnt an dänische, deutsche und griechische Sagen und historische Begebenheiten, dem Volksglauben verbunden und inspiriert von literarischen Strömungen seiner Zeit, schuf Andersen so die bedeutsamsten Kunstmärchen des Biedermeier. Andersens Märchen sind nicht nur zeitlos; sie gehören mittlerweile zur Weltliteratur.

Zum Künstler

  • Edvard Grieg

    Grieg: Songs

    VÖ: 12.01.2007

  • Junior

    Die Schneekönigin

    VÖ: 05.11.2001

  • Edvard Grieg

    The Three Tenors In Paris 1998

    VÖ: 14.08.1998

  • Eduardo Di Capua

    The Three Tenors In Paris 1998

    VÖ: 14.08.1998

  • Hörfest

    Andersen Märchen (Vol. 4)

    VÖ: 27.09.1993

Empfehlung