Diese Seite benötigt für eine korrekte Ausführung Javascript. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser.

Bei Firefox:
Extras->Einstellungen->Inhalt->Javascript aktivieren (ankreuzen)

Bei Internet Explorer:
Extras->Internetoptionen->Sicherheit-Stufe anpassen->Scripting->Active Scripting (auf aktiv stellen)

Bei anderen Browsern nutzen Sie die Hilfe.
Sollten Sie einen Scriptblocker verwenden, erlauben Sie bitte dieser Seite Javascript zu nutzen.
Deutsche Grammophon

Überschrift Künstler

Franka Potente

Künstlerinfos

Empfehlung

  • Zehn Stories
    10.09.2010 Franka Potente 10.09.2010

    Zehn Stories

    Zehn Stories

    10.09.2010

    Franka Potente

    Franka Potente

    Was wird, wenn die schwangere Ikuko die Einzige in ihrer Familie ist, die sich eine Tochter wünscht? Warum gibt sich die Witwe Frau Nishki so oft der liebevollen Zubereitung ihres Lachs-Eintopfs hin? Wo endet es, wenn sich Miyu, die heimlich in einem Nachtclub tanzt, in einen schüchternen Polizisten verliebt? In ihren genauen, sensiblen Stories eröffnet uns Franka Potente den Blick auf die japanische Kultur und die Menschen, denen sie dort begegnet ist.

    Franka Potente gehört seit ihrer Titelrolle in Tom Tykwers Lola rennt zu den international gefragtesten deutschen Schauspielerinnen. Sie trat u.a. auf in Die Bourne Identität und in der Literaturverfilmung von Elementarteilchen. Dreharbeiten für einen Dokumentarfilm über "Underground Art" in Tokio führte sie 2005 nach Japan, wohin sie seitdem immer wieder zurückkehrt. Franka Potente lebt in den USA.

    3CD, Ungekürzte Lesung