Diese Seite benötigt für eine korrekte Ausführung Javascript. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser.

Bei Firefox:
Extras->Einstellungen->Inhalt->Javascript aktivieren (ankreuzen)

Bei Internet Explorer:
Extras->Internetoptionen->Sicherheit-Stufe anpassen->Scripting->Active Scripting (auf aktiv stellen)

Bei anderen Browsern nutzen Sie die Hilfe.
Sollten Sie einen Scriptblocker verwenden, erlauben Sie bitte dieser Seite Javascript zu nutzen.
Deutsche Grammophon

Überschrift Künstler

Florian Lukas

Künstlerinfos

Florian Lukas wurde im Alter von 17 Jahren direkt aus einer Theatergruppe weg gecastet, seitdem nimmt seine Filmkarriere ihren Lauf. Er erhielt zahlreiche Preise und Ehrungen, so ist er für den Deutschen Filmpreis in der Kategorie bester Nebendarsteller des Kinohits Films "Good bye, Lenin!" nominiert.

Zum Künstler

  • Nickolas Butler

    Shotgun Lovesongs

    VÖ: 27.09.2013

Empfehlung

  • Shotgun Lovesongs
    27.09.2013 Florian Lukas 27.09.2013

    Shotgun Lovesongs

    Shotgun Lovesongs

    27.09.2013

    Florian Lukas

    Florian Lukas

    Der Klett-Cotta-Spitzentitel, dessen Verfilmung bereits geplant ist.

    Hank und Beth, schon in der Schule ein Paar, haben ihren Heimatort Little Wing nie verlassen. Sie kämpfen um ihre Farm und unterstützen Ronny, der nacheinem schweren Unfall vom Rodeo-Star zum Alkoholiker wurde. Kip war als Rohstoffmakler in Chicago erfolgreich und will frisch verheiratet in seiner alten Heimat neu beginnen. Lee hat es mit seinem Debütalbum »Shotgun Lovesongs« zum internationalen Indierock-Star gebracht. Doch auch ihn zieht es immer wieder zurück. Sie alle suchen die wahren Dinge im Leben. Sie suchen sie dort, wo sie sie einst fanden – in ihrer Heimat und in den Freundschaften ihrer Jugend.

    Gekürzte Lesung, 6CDs

    Gelesen von 5 außergewöhnlichen Stimmen: Florian Lukas, Barnaby Metschurat, Andreas Döhler, Karoline Schuch und Fabian Busch