Diese Seite benötigt für eine korrekte Ausführung Javascript. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser.

Bei Firefox:
Extras->Einstellungen->Inhalt->Javascript aktivieren (ankreuzen)

Bei Internet Explorer:
Extras->Internetoptionen->Sicherheit-Stufe anpassen->Scripting->Active Scripting (auf aktiv stellen)

Bei anderen Browsern nutzen Sie die Hilfe.
Sollten Sie einen Scriptblocker verwenden, erlauben Sie bitte dieser Seite Javascript zu nutzen.
Deutsche Grammophon

Überschrift Künstler

Felix Timmermans

Künstlerinfos

Der flämische Schriftsteller gehört zu den bedeutenden Vertretern der Heimatkunst, der in farbenfrohen poetischen Bildern das Leben seiner Landsleute in Brabant beschreibt und mit gütigem Humor Geschichten erzählt. Seine Neigung zur Idylle, aber auch seine schlichte Frömmigkeit machten ihn zu einem volkstümlichen und beliebten Schriftsteller, der auch außerhalb seiner engeren Heimat gern gelesen wird. Viele seiner Geschichten illustrierte er selbst.

Empfehlung

  • Weichnachtsgeschichten
    26.09.2008 Felix Timmermans 26.09.2008

    Weichnachtsgeschichten

    Weichnachtsgeschichten

    26.09.2008

    Felix Timmermans

    Felix Timmermans

    Heinz Rühmann liest Weihnachtsgeschichten aus Felix Timmermans (1886 - 1947) Das Jesuskind aus Flandern. Timmermans war neben dem Schreiben auch der Malerei zugetan und so sind seine Erzählungen poetische Bilder aus Worten.