Diese Seite benötigt für eine korrekte Ausführung Javascript. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser.

Bei Firefox:
Extras->Einstellungen->Inhalt->Javascript aktivieren (ankreuzen)

Bei Internet Explorer:
Extras->Internetoptionen->Sicherheit-Stufe anpassen->Scripting->Active Scripting (auf aktiv stellen)

Bei anderen Browsern nutzen Sie die Hilfe.
Sollten Sie einen Scriptblocker verwenden, erlauben Sie bitte dieser Seite Javascript zu nutzen.
Deutsche Grammophon

Überschrift Künstler

E. T. A. Hoffmann

Künstlerinfos

Der vielseitig musisch begabte E.T.A. Hoffmann stammt aus Königsberg, studierte zunächst Jura und wurde Beamter. Damit geriet er in einen Konflikt zwischen Korrektheit und künstlerischer Ungebundenheit, was sich in seinen Werken niederschlägt. Hier durchdringen sich vielschichtig reale Alltags- und phantastische Geisterwelt. Dabei wird das Widersprüchliche und Groteske in der bürgerlichen Welt Form von Satire und Ironie abgründig durchleuchtet.

Zum Künstler

  • Literatur

    Nußknacker und Mausekönig

    VÖ: 30.09.2002

Empfehlung