Diese Seite benötigt für eine korrekte Ausführung Javascript. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser.

Bei Firefox:
Extras->Einstellungen->Inhalt->Javascript aktivieren (ankreuzen)

Bei Internet Explorer:
Extras->Internetoptionen->Sicherheit-Stufe anpassen->Scripting->Active Scripting (auf aktiv stellen)

Bei anderen Browsern nutzen Sie die Hilfe.
Sollten Sie einen Scriptblocker verwenden, erlauben Sie bitte dieser Seite Javascript zu nutzen.
Deutsche Grammophon

Überschrift Künstler

David Safier

Künstlerinfos

Empfehlung

  • Mieses Karma
    29.07.2008 David Safier 29.07.2008

    Mieses Karma

    Mieses Karma

    29.07.2008

    David Safier

    David Safier

    "Der Tag, an dem ich starb, hat nicht wirklich Spaß gemacht." Dabei hätte es für die TV-Moderatorin Kim Lange der Tag der Tage werden können. Wer ahnt schon morgens, dass er abends tot sein wird, erschlagen von blödem Weltraummüll! Aber auch nicht richtig tot, sondern wiedergeboren als Ameise - als erste Stufe einer langen Reinkarnationskette. Drehbuchautor David Safier (u.a. Berlin, Berlin) ist mit seinem Romandebüt Mieses Karma ein literarisches Kabinettstück gelungen: verspielt, warmherzig und weise.