Diese Seite benötigt für eine korrekte Ausführung Javascript. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser.

Bei Firefox:
Extras->Einstellungen->Inhalt->Javascript aktivieren (ankreuzen)

Bei Internet Explorer:
Extras->Internetoptionen->Sicherheit-Stufe anpassen->Scripting->Active Scripting (auf aktiv stellen)

Bei anderen Browsern nutzen Sie die Hilfe.
Sollten Sie einen Scriptblocker verwenden, erlauben Sie bitte dieser Seite Javascript zu nutzen.
Deutsche Grammophon

Überschrift Künstler

Antoine de Saint-Exupéry

Künstlerinfos

Der französische Graf und leidenschaftliche Flieger stand als solcher in privaten wie auch militärischen Diensten. 1944 wurde er bei einem Kriegseinsatz abgeschossen. Sein literarisches Werk lebt von seinen Berufserfahrungen, von den Gefährdungen und durchlebten Grenzsituationen. Daraus entwickelte er eine humanistisch geprägte Lebenseinstellung, in der Freundschaft und Dienst an der Gemeinschaft bestimmend sind. Unvergessen bleibt sein Märchen "Le petit prince" (1943).

Zum Künstler

  • Various Artists

    Der kleine Prinz - Das Hörspiel

    VÖ: 05.08.2016

  • Eloquence Hörbuch

    Oskar Werner spricht Gedichte

    VÖ: 24.02.2004

Empfehlung

  • Der kleine Prinz - Das Hörspiel
    05.08.2016 Antoine de Saint-Exupéry 05.08.2016

    Der kleine Prinz - Das Hörspiel

    Der kleine Prinz - Das Hörspiel

    05.08.2016

    Antoine de Saint-Exupéry

    Antoine de Saint-Exupéry

    Nach dem Erfolg der Unendlichen Geschichte folgt nun aus der Redaktion des WDR die Hörspielumsetzung eines der Lieblingsbücher von Michael Ende: Antoine de Saint-Exupérys berührendes und geistreiches Kunstmärchen vom kleinen Prinzen.